Öffungszeiten

Die individuelle Betreuungszeit orientiert sich am Wohl der Kinder. Die Einrichtung öffnet von Montag bis Freitag in der Zeit von 6.00-18.00 Uhr und bei Bedarf auch länger.  In der Regel sollte die Betreuungszeit zehn Stunden nicht überschreiten.

Bei den Bringe- und Abholzeiten wird der Schlafrhythmus beachtet. In der Kita „Sonnenhof“ gibt es keine Schließzeit.

Von den Erziehern wird aber darauf geachtet, dass ein mindestens zweiwöchiger Urlaub für die Kinder gewährleistet ist. Durch die fehlende Schließzeit können Eltern ihren Urlaub individuell planen. Die Einrichtung ist lediglich an „Brückentagen“ und zwischen Weihnachten und Silvester geschlossen. Die Betreuungszeiten für die Kinder werden vertraglich zwischen Eltern und Kindertagesstätte im Betreuungsvertrag geregelt.