Information zur aktuellen Betreuungslage in der Kita Sonnenhof!

Wir möchten Sie hiermit darüber informieren, dass ab morgen den 18.03.2020 keine reguläre Kinderbetreuung in unserer Einrichtung erfolgt. Die Stadt Brandenburg an der Havel hat hierzu im Amtsblatt Nr. 07/2020 eine Allgemeinverfügung zum Betriebsverbot von Kindertagesstätten erlassen. Diese Regelung gilt aktuell bis einschließlich dem 19.04.2020.

Das Amtsblatt ist - zusammen mit weiteren Informationen rund um das Coronavirus - unter www.stadt-brandenburg.de/coronavirus zu finden (ggf. zum Ausdruck und Vorlage beim Arbeitgeber).
Ab Mittwoch den 18.03.2020 steht in unserer Kita eine Notbetreuung zur Verfügung, wenn

1. alle Erziehungsberechtigten in kritischer öffentlicher Infrastruktur tätig sind
und zudem

2. keine alternative Betreuung (z.B. über Freunde, Nachbarn) möglich ist.

Zu den kritischen Infrastrukturen gehören neben Personal aus dem Gesundheitssektor, der Feuerwehr und der Polizei unter anderem auch Personen, die in der Rechtspflege, dem Justizvollzug, in den Bereichen Energie, Abfall, Wasser, ÖPNV oder IT sowie in der Landwirtschaft und Versorgungswirtschaft arbeiten.

Sofern beide oben genannten Bedingungen auf Sie zutreffen, können Sie unter www.stadt-brandenburg.de ein Formular zur Selbstauskunft herunterladen, welches Sie ausgefüllt bei uns einreichen können.

Bitte prüfen Sie sorgfältig, ob Ihre Kinder auch beim Vorliegen der Voraussetzungen zwingend die Kita besuchen muss.
Wenn diese Voraussetzungen nicht bei beiden Elternteilen vorliegen, erfolgt keine Aufnahme und es besteht ein Betretungsverbot für die Kita.
Bleiben Sie gesund.

Ihr Kita Team!